Veröffentlicht inNews

Horizon Zero Dawn: Angaben zu Produktionskosten und Teamgröße

Angaben zu Produktionskosten und Teamgröße

Anlässlich der heutigen Veröffentlichung von Horizon Zero Dawn hat eine niederländische Tageszeitung einen Artikel zu Guerilla Games veröffentlicht, der auch im NeoGAF-Forum thematisiert wurde. Immerhin enthält er ein paar interessante Informationen hinsichtlich Produktionskosten und der Teamgröße: Zwar werden keine konkreten Zahlen genannt, doch soll das Budget bei über 45 Millionen Euro gelegen haben. Damit wäre Horizon Zero Dawn die bisher größte (und teuerste) Medienproduktion aus den Niederlanden. Inklusive der Vorproduktion werkelte das Studio mit der Unterstützung von Sony sechs Jahre lang an dem Projekt. Dabei waren zu Spitzenzeiten 250 Mitarbeiter in Holland und weitere 100 Leute in China in die Entwicklung eingebunden.

Man scheint allerdings deutlich günstiger gefahren zu sein als manch großes Konkurrenzprodukt wie z.B. Grand Theft Auto 5, das je nach Schätzung oder Einbeziehung der Marketing-Kosten bei einem Budget zwischen 137 Millionen und 265 Millionen Dollar liegen dürfte. Vermutlich hat man die Kosten mit dem Outsourcing von Design-Elementen und Art-Assets niedrig halten können: Eine entsprechende pdf-Präsentation des Studios im Rahmen der GDC 2016 erklärt zumindest detailreich, wie eine solche Strategie beim Shooter Killzone: Shadow Fall organisiert wurde. Horizon Zero Dawn wurde exklusiv für die PlayStation 4 entwickelt und konnte in unserem Test nicht nur technisch, sondern auch inhaltlich überzeugen.

Eine kurze Geschichte der Videospiele

Die Geschichte der Videospiele beginnt bereits in den späten 1940er Jahren mit wissenschaftlichen Tüfteleien. Die erste bekannte von ihnen war “OXO”, ein Tic-Tac-Toe-Spiel, in dem man gegen den Computer antrat.

Kommentare

4 Kommentare

  1. Mr-Red-M hat geschrieben: 01.03.2017 12:39 Ausgezeichnet, mutiges Projekt, toller Einsatz.
    Daher hab ich das ganze gleich mal mit 9,99 Euro unterstützt...
    Jetzt muss ich das gute Teil heute nur noch abholen. :D
    Keine Angst, der Publisher hat seine 59,99€ erhalten. Du hast hier lediglich massiv Gamestop unterstützt. :P

  2. Ausgezeichnet, mutiges Projekt, toller Einsatz.
    Daher hab ich das ganze gleich mal mit 9,99 Euro unterstützt...
    Jetzt muss ich das gute Teil heute nur noch abholen. :D

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar.