Veröffentlicht inNews

Operencia: The Stolen Sun – Exklusiv für Xbox One und im Epic Games Store für PC

Exklusiv für Xbox One und im Epic Games Store für PC

© Zen Studios / Zen Studios

Operencia: The Stolen Sun

von den Zen Studios, die normalerweise mit ziemlich guten Flippern wie Pinball FX3 in Verbindung gebracht werden, wird exklusiv für Xbox One (Xbox Game Pass) und im Epic Games Store für PC erscheinen. Bisher sollte der Titel für PC via Steam erscheinen. Bei Steam ist die Produktseite mit dem Releasetermin 2020 noch vorhanden.

Operencia: The Stolen Sun ist ein klassischer Dungeon-Crawler aus der Ego-Perspektive und soll mitteleuropäische Folklore und Legenden aufgreifen, von denen die meisten noch nie in Videospielform dargestellt wurden. Mit einem auf Kacheln basierenden Bewegungssystem wird man die Spielwelt erkunden. Die Kämpfe finden wiederum im Rundenmodus statt. Auf der Suche nach dem entführten Sonnenkönig Napkirály muss man außerdem Fallen ausweichen und Rätsel lösen. Möglicherweise kommt auch ein dreiköpfiger Drache vor …

„Das Land Operencia ist eine unkonventionelle Fantasywelt, in der Geschichte auf Legenden trifft – ein weit entferntes Land, das seit Hunderten von Jahren in zahllosen mitteleuropäischen Volkssagen auftaucht. Zum ersten Mal werden alle diese Geschichten in einem einheitlichen Universum zusammengefasst. Zusätzliche Tiefe erlangt Operencia: The Stolen Sun durch die historischen Gestalten, die die Spielwelt bevölkern, wie zum Beispiel König Attila und seine Frau Réka. Der Titel spielt zum Teil an Orten, die aus etlichen Märchen bekannt sind, aber auch an fantastische Versionen berühmter Bauwerke.“
 

Eine kurze Geschichte der Videospiele

Die Geschichte der Videospiele beginnt bereits in den späten 1940er Jahren mit wissenschaftlichen Tüfteleien. Die erste bekannte von ihnen war “OXO”, ein Tic-Tac-Toe-Spiel, in dem man gegen den Computer antrat.

Kommentare

3 Kommentare

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar.