Veröffentlicht inNews

PlayStation Now: März-Update mit World War Z, Ace Combat 7, inFAMOUS Second Son und SUPERHOT

März-Update mit World War Z, Ace Combat 7, inFAMOUS Second Son und SUPERHOT

© Sony / Sony

Sony hat die Neuzugänge von PlayStation Now für März enthüllt. Ab dem 2. März 2021 können Abonnenten folgende neue Spiele streamen oder herunterladen:


Folgende Spiele scheiden aus der Bibliothek von PS Now aus:

Dienstbeschreibung des Herstellers: „Für 9,99 Euro pro Monat, 24,99 Euro für drei Monate oder 59,99 Euro für ein ganzes Jahr haben Nutzer von PlayStation Now Zugriff auf über 650 Spiele. Die Titel für PlayStation 4, PlayStation 3 und PlayStation 2 können online gestreamt werden; für PlayStation 4-Spiele besteht die Möglichkeit, diese auch auf die PS4-Festplatte herunterzuladen und offline zu spielen. Doch auch Nutzer von Windows-PCs profitieren von PlayStation Now: Eigentlich PlayStation-exklusive Spiele können via PlayStation Now auch auf Windows-Rechnern gestreamt werden. Jeden Monat kommen neue Spiele hinzu, wobei einige ausgewählte Blockbuster-Titel für einige Monate im Sortiment verbleiben. Wer PlayStation Now ausprobieren möchte, der kann den Dienst für eine Woche kostenfrei testen.“

Kommentare

4 Kommentare

  1. History Eraser hat geschrieben: 02.03.2021 13:41 PS4 Spiele werden doch nicht gestreamt, sondern sind dann (zeitweise) Part deiner Bibliothek und lassen sich runterladen.
    Also ich das mal vor einem Jahr getestet hatte, konnte ich bei PS4 spiele beides wählen.
    Nur PS2 und PS3 konnten ausschließlich gestreamt werden.
    Aber wenn ich wieder die aktuellen Spiele sehe, ist der Dienst für mich weiterhin uninteressant.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar.