Veröffentlicht inNews

RWBY: Grimm Eclipse – Definitve Edition: Hack’n’Slash-Action auf Switch-Kurs

Definitve Edition: Hack’n’Slash-Action auf Switch-Kurs

© Rooster Teeth Games / Rooster Teeth Games / Aspyr Media

Am morgigen 13. Mai 2021 wollen Rooster Teeth Games und Aspyr Media die Defintive Edition der bereits für PC, PlayStation 4 sowie Xbox One erschienenen und auf Steam bis dato von mehr als 9.600 Nutzern „sehr positiv“ bewertete Hack’n’Slay-Action RWBY: Grimm Eclipse für Nintendo Switch veröffentlichen. Sie wird über drei Jahre an Updates und Zusatzinhalten, acht komplett neue Outfits sowie einen lokalen Koop-Modus für zwei Spieler umfassen. Im kooperativen Online-Modus können sich nach wie vor auch bis zu vier Spieler zusammenschließen.

Spielbeschreibung des Herstellers: „RWBY: GRIMM ECLIPSE ist ein Online-Hack-and-Slay-Spiel für bis zu 4 Spieler, das auf der Erfolgsserie von Rooster Teeth, RWBY, basiert. Mach dich bereit für fesselnde Kämpfe gegen Grimm: sei es an vielen bereits aus der Serie bekannten Orten oder aber an vollkommen neuen, noch nie gesehenen Gebieten Remnants. Spiel als Ruby, Weiss, Blake und Yang und tauche ein in eine emotionale Geschichte mit den bekannten Charakteren aus der Serie, neuen Grimm und einem völlig neuen Bösewicht! Das rasante Hack-and-Slay-Gameplay orientiert sich dabei an Titeln wie Dynasty Warriors, während gleichzeitig Teamelemente eines Left 4 Dead hinzugefügt wurden, um dir ein Koop-Erlebnis voller kniffliger Missionen und einer mitreißenden Geschichte zu bieten, das dir noch lange in Erinnerung bleiben wird.“

Als Features werden genannt:

  • Online-Koop-Modus für bis zu 4 Spieler
  • Spiel als Team RWBY, indem du entweder Ruby, Weiss, Blake oder Yang auswählst, von denen jede über ganz individuelle freischaltbare Fähigkeiten und Verbesserungen verfügt
  • Erlebe eine exklusive Geschichte mit neuen geheimnisvollen Orten, mächtigen Gegnern und einem neuen, bisher noch nie in Erscheinung getretenen Antagonisten
  • Vollständig vertont: erlebe die Originalstimmen der Serie sowie viele weitere neue Synchrontalente
  • Herausforderungen, Freischaltungen, Errungenschaften und Trophäen erlauben es dir, dich mit anderen zu messen

Eine kurze Geschichte der Videospiele

Die Geschichte der Videospiele beginnt bereits in den späten 1940er Jahren mit wissenschaftlichen Tüfteleien. Die erste bekannte von ihnen war “OXO”, ein Tic-Tac-Toe-Spiel, in dem man gegen den Computer antrat.



Kommentare

0 Kommentare

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar.