Veröffentlicht inNews

Sniper Ghost Warrior Contracts 2: Erste Inhaltserweiterung wird kostenlos; PS5-Version am 24. August

Erste Inhaltserweiterung wird kostenlos; PS5-Version am 24. August

CI Games wird die für PlayStation 5 angepasste Umsetzung von Sniper Ghost Warrior Contracts 2 am 24. August 2021 veröffentlichen. Bisher kann auf der PS5 lediglich die PS4-Version via Abwärtskompatibilität gespielt werden. Die PS5-Edition wird die adaptiven Dualsense-Trigger unterstützen und schnellere Ladezeiten sowie bessere Grafik inkl. Texturen bieten. Man wird den Scharfschützen-Shooter im Performance-Modus (Full-HD, 60fps) oder im Grafik-Modus (4K, 30fps) spielen können. Die PS5-Edition wird in digitaler Form und als physische Box-Version erscheinen. Diejenigen, die das Spiel schon auf der PS4 gekauft haben, erhalten auf der PS5 ein (kostenloses) digitales Upgrade.

Darüber hinaus erhalten alle Spieler von Sniper Ghost Warrior Contracts 2 die erste Inhaltserweiterung auf allen Plattformen kostenlos spendiert. Sie wird eine neue Region in Kuamar mit zusätzlichen Zielen und Verträgen umfassen.

„Wir sind begeistert von der bisherigen Resonanz der Fans und können es kaum erwarten, dass die PS5-Spieler Sniper Ghost Warrior Contracts 2 erleben können. Mit adaptiver Trigger-Funktionalität, verbesserten Texturen und Grafiken sowie schnelleren SSD-Ladezeiten gibt es eine Menge, worauf wir uns freuen können, während wir dem PS5-Launch näher kommen“, so Tobias Heussner, von CI Games.

Video-Test

Nach nur 18 Monaten schickt CI Games mit Sniper Ghost Warrior Contracts 2 einen Nachfolger des Agenten-Shooters in den Kampf. Im Video-Test gehen wir auf positive Neuheiten, aber auch Schwächen und Bugs ein.

Kommentare

0 Kommentare

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar.