Veröffentlicht inNews

Street Fighter 5: Rose bereitet sich auf ihren Auftritt am 19. April vor

Rose bereitet sich auf ihren Auftritt am 19. April vor

© Capcom / Capcom

Capcom stellt die Kämpferin Rose mitsamt ihren Tarot-Fähigkeiten und ihre italienische Stage im folgenden Trailer näher vor. Ihre Moveliste findet ihr hier. Sie wird die Charakter-Riege von Street Fighter 5 am 19. April 2021 erweitern. Rose wurde erstmals in Street Fighter Alpha vorgestellt und ist seither ein bekanntes Gesicht im Franchise

„Rose hat neue Fähigkeiten gewonnen, die Langzeitfans von Street Fighter sicher wiedererkennen werden. Ihr ‚Soul Satellite‘ ist aus Street Fighter IV als V-Skill dabei und erlaubt Rose Kugeln zu beschwören und so Druck auf ihre Feinde auszuüben. Ihr Skill ‚Soul Illusion‘ ist ein V-Trigger aus der Street Fighter Alpha-Reihe und kreiert ein Spiegelbild von Rose, das ihr auf Schritt und Tritt folgt, ihre Moves kopiert und großen Schaden anrichtet.“

Rose gehört zu den fünf Charakteren, die im fünften Charakter-Pass oder Premium-Pass enthalten sind. Die fünf Charaktere sind Dan Habiki (bereits verfügbar), Rose (19. April), Oro und Akira (Sommer) sowie ein noch geheimer Charakter im Herbst.

Eine kurze Geschichte der Videospiele

Die Geschichte der Videospiele beginnt bereits in den späten 1940er Jahren mit wissenschaftlichen Tüfteleien. Die erste bekannte von ihnen war “OXO”, ein Tic-Tac-Toe-Spiel, in dem man gegen den Computer antrat.



Kommentare

0 Kommentare

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar.