Veröffentlicht inNews

Terror of Hemasaurus: Nostalgische Zerstörungsorgie für PC und Konsolen im Anmarsch

Nostalgische Zerstörungsorgie für PC und Konsolen im Anmarsch

Der finnische Entwickler Loren Lemcke (Super Blood Hockey) und Indie-Publisher Digerati haben sich zusammengetan, um die an den Arcade-Klassiker Rampage angelehnte Zerstörungsorgie Terror of Hemasaurus Anfang 2022 nicht nur für PC, sondern auch für PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X|S und Nintendo Switch zu veröffentlichen. Auf Steam kann man die 2D-Koop-Action bereits auf die Wunschliste setzen, auf der offiziellen Website sich für eine Beta-Teilnahme anmelden. In der Spielbeschreibung heißt es: „Spiele in diesem Retro-City-Smash-‘em-up als riesiges Monster und richte Chaos und Verwüstung an! Zertrümmere Gebäude, schnapp dir Hubschrauber, friss Menschen, stoße Autos um – Blutvergießen macht Spaß! Arcade-Action und sinnlose Zerstörung für bis zu 4 Spieler!

Die Erde steht kurz vor dem Klimakollaps! Die Kirche der Heiligen Echse brütet einen fragwürdigen Plan aus, um die Menschheit vor ihrer eigenen Geringschätzung des Planeten zu retten – in Form eines Monsters, das Angst und Schrecken verbreitet. Totale Randale und Zerstörung über zahlreiche Etappen als eines von vier kürzlich aufgetauten Monstern. Brülle vor Freude, wenn du in diesem apokalyptischen Retro-Arcade-Blaster voller toller Scheusale, erfüllender Zerstörung und absurdem Abmurksen verängstigte Bürger niedertrampelst und Gebäude pulverisierst!“


Als Features werden genannt:

  • MONSTER! – Hemasaurus! Clocksloth! Salamandrah! Autonomer Hemasaurus! Vier angsteinflößende (aber irgendwie auch niedliche) Bestien, jede mit ihren ganz eigenen Killermoves!
  • ZERSTÖRUNG! – Explosive Pixelverwüstung und Chaos von ungeheuerlichen Ausmaßen! Verarbeite Gebäude zu Staub. Bring Wolkenkratzer zum Einsturz. Mach einfach alles kaputt!
  • TOD! – Schleudere Menschen in Rotorblätter von Hubschraubern! Walze angsterfüllte Menschenmassen nieder! Friss brave Bürger! Mach einfach alles platt und rette den Planeten!
  • ETAPPEN! – Tu in zahlreichen Levels, was das Spiel von dir verlangt! Stoße Autos in Gebäude! Rette Hunde und Katzen! Mach einen Turm in Rekordzeit klar!
  • FREUNDE! – Du kennst Leute? Schön für dich! Sollen sie sich nützlich machen und dir bei einem lokalen Koop-Massaker zur Hand gehen! Bis zu vier Freunde können gemeinsam für Angst und Schrecken sorgen!



Eine kurze Geschichte der Videospiele

Die Geschichte der Videospiele beginnt bereits in den späten 1940er Jahren mit wissenschaftlichen Tüfteleien. Die erste bekannte von ihnen war “OXO”, ein Tic-Tac-Toe-Spiel, in dem man gegen den Computer antrat.



Kommentare

0 Kommentare

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar.