Veröffentlicht inDeals

Amazon: Unschlagbarer Preis – Eine der beliebtesten Gaming-Mäuse überhaupt bekommt ihr jetzt für rund 20 Euro

Neue Gaming-Maus gesucht? Amazons zweitbeliebtestes Modell kommt von Razer gerade zu einem unfassbar günstigen Preis.

Razer DeathAdder
© stock.adobe.com / DAndreev

Eine kurze Geschichte der Videospiele

Die Geschichte der Videospiele beginnt bereits in den späten 1940er Jahren mit wissenschaftlichen Tüfteleien.Die erste bekannte von ihnen war “OXO”, ein Tic-Tac-Toe-Spiel, in dem man gegen den Computer antrat.

Wer dieser Tage noch nach einer neuen Gaming-Maus sucht, der hat mit dem aktuellen Angebot von Amazon ganz besonderes Glück: Hier bekommt ihr das derweil zweitbeliebteste Modell überhaupt zum absoluten Schnäppchenpreis.

Konkret handelt es sich hierbei um die Razer DeathAdder Essential, die die gewohnte Qualität des populären Peripherie-Herstellers mit an den Tisch bringt, ohne dabei euer Sparschwein zu sprengen. Zum Preis von gerade einmal rund 20 Euro dürfte sie in jedes noch so knappe Budget passen, während ihr nicht auf die wichtigsten Features verzichten müsst.

Amazon: Das hat die Razer DeathAdder Essential zu bieten

Bei der Razer DeathAdder Essential handelt es sich um eine kabelgebundene Gaming-Maus, die ohne großartigen Schnickschnack wie zahllose Extra-Buttons, die selten eine Verwendung finden oder an einen Rummelplatz erinnernde RGB-Beleuchtung auskommt. Stattdessen konzentriert sie sich auf das Wesentliche: Fünf programmierbare Buttons an den Seiten, mechanische Switches und eine lange Lebensdauer von bis zu zehn Millionen Klicks. Bei Amazon spart ihr dank des Deals gerade knapp die Hälfte des ursprünglichen Preises:

Hinzu kommt das seit Jahrzehnten gefeierte ergonomische Design der DeathAdder-Reihe, das auch bei Profis aus dem eSport auf Anklang stört. Es sorgt dafür, dass nahezu jede Handform und die gängigsten Grip-Typen unterstützt werden und sich die Maus jederzeit nahtlos an eure Finger anschmiegt. Stundenlangen Sessions bei maximalem Komfort steht so nichts im Weg, bei denen ihr nie die Kontrolle verliert.

Auf das Herzstück der Gaming-Maus kamen wir bislang nicht zu sprechen: Sie wird von einem starken optischen Sensor unterstützt, der eine maximale DPI von bis zu 6.400 bietet. Dieser hat sich in der Vergangenheit dem Hersteller zufolge bewährt und sorgt für schnelle und präzise Mausbewegungen, die selbst im Eifer des Gefechts keine Einbuße feststellen lassen.

Das robuste und wie bereits angesprochen äußerst ergonomische Design wird von dem markanten giftgrünen Schlangen-Logo des Herstellers auf seinem Rücken geziert, während die Razer DeathAdder Essential ein – für Mäuse mit Kabelverbindung – vergleichsweise durchschnittliches Gewicht von 96 Gramm auf die Waage bringt. Sie braucht sich aus technischer Sicht nicht vor ihren vermeintlich höherwertigen Kollegen zu verstecken: Wer eine gute Gaming-Maus im unteren Preisbereich sucht, wird mit dem Angebot von Amazon – wo das Razer-Modell den zweiten Platz des entsprechenden Bestseller-Rankings belegt – garantiert glücklich.

Die mit „Anzeige“ oder einem Einkaufswagen 🛒 gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Die verlinkten Angebote stammen nicht vom Verlag. Wenn ihr auf so einen Affiliate-Link klickt und über diesen Link einkauft, erhält die FUNKE Digital GmbH eine Provision von dem betreffenden Online-Shop. Für euch als Nutzer*innen verändert sich der Preis nicht, es entstehen für euch keine zusätzlichen Kosten. Die Einnahmen tragen dazu bei, euch hochwertigen, unterhaltenden Journalismus kostenfrei anbieten zu können.


Unser EM-Tippspiel startet! Die besten Teilnehmer*innen gewinnen einen Beamer, eine Soundbar, einen Kurzurlaub und vieles mehr. Jetzt noch schnell anmelden.


Quellen: Amazon, Geizhals

Kommentare

0 Kommentare

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar.