Veröffentlicht inNews

198X: Bunter Retro-Genremix mit nachdenklichem Handlungsrahmen

Bunter Retro-Genremix mit nachdenklichem Handlungsrahmen

© Hi-Bit Studios / Hi-Bit Studios

Manche Start-Trailer erfüllen nicht wirklich die Erwartungen, die sich nach dem ersten Blick auf einen Steam-Titel aufdrängen. Bei 198X für Windows von Entwickler Hi-Bit Studios handelt es sich offenbar um einen bunten Retro-Genremix – mit fast allem, was die späten Achtziger auf Arcade-Maschinen und Heimcomputern so unterhaltsam machte: 2D-Ninja-Spiele, Sprite-Zooming-Rennspiele, Rollenspiel-Rundenkämpfe und einiges mehr.

Statt mit schmetternden Gitarren-Riffs und freakigen Hiphop-Samples ist der Start-Trailer allerdings mit nachdenklicher Musik unterlegt, welche offenbar die Stimmung der Rahmenhandlung rund ums Erwachsenwerden widerspiegeln soll. Der Protagonist „Kid“ im Teenager-Alter stattet einer Spielhalle wieder und wieder Besuche ab, bis schließlich Realität und Spielwelt immer mehr miteinander verschwimmen:

„Welcome to Suburbia, just outside the City, sometime in 198X. This is the journey of Kid, a teenager stuck between the limitations of innocent youth and the obligations of inevitable adulthood. The story unfolds when Kid discovers the local arcade – finding new worlds, and new meaning, in video games. For every visit to the arcade – every game uncovered, every move mastered, every demon defeated – Kid grows stronger. And the lines between game and reality starts to blur…

This is 198X – where a new life is just 1 credit away.

Estimated play time: 2 hours“


Kommentare

7 Kommentare

  1. stefan1987 hat geschrieben: 17.08.2020 10:10 Danke für die schnelle Antwort, aber auf der Nintendo Switch funktioniert weder die X, Y, B oder A Taste.
    Das klingt nach einem Bug! Versuch mal auf den Bildschirm zu tippen (Switch hat ja auch Touch-Display) oder die Schultertasten.
    Es müsste normalerweise die selbe Taste sein mit der man im Hauptmenü das Spiel gestartet hat.. - das ist ärgerlich.

  2. ChrisJumper hat geschrieben: 16.08.2020 21:42
    stefan1987 hat geschrieben: 16.08.2020 19:03 Hi wär cool wenn mir jemand helfen könnte. Mit welcher Taste kann man bei der Switch bei "Out of the void" Münzen nachwerfen / Continue drücken? Muss immer wieder im ersten Level neu anfangen und das nervt tierisch!!!
    -hier stand quatsch-
    Edit: Hab es jetzt ausprobiert und es ist die X Taste auf der PS4.
    Aber ein anderer Tipp ist vielleicht hilfreich, das Aufladen des Schusses durch halten der Viereck (Schuss-) Taste.

    Danke für die schnelle Antwort, aber auf der Nintendo Switch funktioniert weder die X, Y, B oder A Taste.

  3. stefan1987 hat geschrieben: 16.08.2020 19:03 Hi wär cool wenn mir jemand helfen könnte. Mit welcher Taste kann man bei der Switch bei "Out of the void" Münzen nachwerfen / Continue drücken? Muss immer wieder im ersten Level neu anfangen und das nervt tierisch!!!
    -hier stand quatsch-
    Edit: Hab es jetzt ausprobiert und es ist die X Taste auf der PS4.
    Aber ein anderer Tipp ist vielleicht hilfreich, das Aufladen des Schusses durch halten der Viereck (Schuss-) Taste.

  4. Hi wär cool wenn mir jemand helfen könnte. Mit welcher Taste kann man bei der Switch bei "Out of the void" Münzen nachwerfen / Continue drücken? Muss immer wieder im ersten Level neu anfangen und das nervt tierisch!!!

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar.

Seite 1