Veröffentlicht inNews

Alvo: PSVR-Szenen mit Aim-Controller aus dem Militärshooter

PSVR-Szenen mit Aim-Controller aus dem Militärshooter

Lust auf schnelle Schusswechsel mit dem Aim-Controller? Uploadvr.com hat auf seinem Youtube-Kanal erstmals längere Beta-Spielszenen aus der PSVR-Beta des Militärshooters Alvo veröffentlicht, der bis zu zehn Spieler in die wüste Wüste oder verwinkelte Häuserschluchten versetzt. Der Einsatz des präzisen, großen Aim-Controllers scheint sich ähnlich wie in Firewall Zero Hour als goldrichtig zu erweisen. Move- und DualShock-Controller werden ebenfalls unterstützt.



Das Multiplayer-Spiel von Entwickler Mardonpol Inc. und Publisher OutsideIn Ent. soll im März für PlayStation VR und später auch für PC-Headsets sowie Oculus Quest erscheinen. Passend dazu ist Crossplay aller Plattformen geplant. Als Modi sind Free-for-all, Team Deathmatch sowie Search & Destroy vorgesehen. In etwa einem Monat soll es zudem eine geschlossene PSVR-Beta geben.

Das Rennen, Klettern, Springen, und Rutschen sorgt für eine hohe Spielgeschwindigkeit. Neben Granaten und Waffen wie M16, AK47, P90, Pistolen und Shotguns soll es auch realistisch dargestellte Zielfernrohre geben (die also nicht wie in Population: One oder Medal of Honor: Above and Beyond per Schwarzblende in eine andere Sicht überblenden). Hier geht es zur offiziellen Website. Die Steam-Seite erläutert den Ablauf folgendermaßen:

„Alvo is an online VR Tactical Shooter.

The game will feature three game modes:

Game modes: Search and Destroy, which is a 5 v 5 round based game mode, where one side attempts to plant the bomb and the other team must defend the sites and/or defuse the bomb.

Team deathmatch: 5 v 5, one side vs another, first team to reach x amount of kills wins!

Free 4 All: Every player for themselves, no teams, no mercy.“


Eine kurze Geschichte der Videospiele

Die Geschichte der Videospiele beginnt bereits in den späten 1940er Jahren mit wissenschaftlichen Tüfteleien. Die erste bekannte von ihnen war “OXO”, ein Tic-Tac-Toe-Spiel, in dem man gegen den Computer antrat.

Kommentare

2 Kommentare

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar.