Veröffentlicht inNews

Avatar: The Last Airbender – Neues Spiel angekündigt, aber es ist vermutlich nicht das, was Fans erwarten

Neues Multiplayer-Prügelspiel für 2025 angekündigt

© Maximum Entertainment / Maximum Entertainment

In wenigen Tagen startet auf Netflix die Live-Action-Adaption von Avatar: Der Herr der Elemente, und auch spieletechnisch wird die Reihe in Zukunft weiter bedient. Der Publisher Maximum Entertainment hat einen neuen Ableger offiziell angekündigt.

Mehr Infos gibt es an und für sich nicht, denn das Unternehmen hat weder den Namen des Spiels verraten, noch wer überhaupt für die Entwicklung zuständig ist. Darüber hinaus wird das neue Avatar-Spiel wohl erneut nicht das werden, was Fans eigentlich von einer Umsetzung spielerisch erwarten.

Diese Games gibt es auch als Film oder Serie

Bei einigen Videospielen dürfen sich Fans nicht nur an dem Game allein erfreuen. Wir zeigen euch Titel, die es auch als Serie oder gar als Film gibt!

Avatar: The Last Airbender – Multiplayer-Spiel angekündigt

Maximum Entertainment, die unter anderem für Paleo Pines oder Soulstice bekannt sind, hat zusammen mit Paramount Consumer Products das neue Avatar-Spiel im Rahmen eines Videobeitrags vorgestellt. Eigentlich sollte es dort nur um das Jahr 2024 gehen, aber CEO Christina Seelye nutzte die Gelegenheit, um zugleich die neue Partnerschaft anzukündigen.

Mehr als das Genre und der geplante Release ist allerdings noch nicht bekannt. Demnach arbeitet man an einem kompetitiven Multiplayer-Fighting-Game im Universum von Avatar: The Last Airbender. Erscheinen soll es voraussichtlich 2025, allerdings vorerst nur im Early Access. Wer die Entwicklung übernimmt, wurde derweil noch nicht verraten.

Es gibt auch noch keinen exakten Titel geschweige denn Bild- oder gar Videomaterial. Nicht einmal die Plattformen, auf denen das neue Spiel erscheinen wird, wurden genannt. Angesichts des geplanten Early-Access-Einstiegs ist es jedoch wahrscheinlich, dass das neue Avatar-Spiel mindestens auf dem PC landet.

Ob jedoch das gewählte Genre genau das ist, was Fans der Zeichentrick-Vorlage wollen, bleibt fraglich. Immerhin die Hoffnung besteht, dass das neue Spiel qualitativ besser wird, als das 2023 veröffentlichte Avatar Generations, welches noch im selben Jahr wieder eingestellt wurde.

Kommentare

0 Kommentare

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar.