Veröffentlicht inNews

Daybreak Games: Entwickler von DC Universe Online arbeitet an einem Marvel-MMO

Entwickler von DC Universe Online arbeitet an einem Marvel-MMO

Im Rahmen einer Investorenkonferenz haben die Verantwortlichen von Daybreak Games still und heimlich die Entwicklung eines Online-Rollenspiels aus dem Marvel-Universum bekannt gegeben. In der Präsentation der Dachgesellschaft Enad Global 7 wurde das Projekt gelistet, das sich beim Team von Dimensional Ink in Arbeit befindet. Das Studio aus Austin im US-Bundesstaat Texas ist unter anderem für DC Universe Online verantwortlich. Die Leitung des bislang unangekündigten Marvel MMO übernimmt Jack Emmert, der aktuell als Chef an DC Universe Online beteiligt ist.

Details zum Marvel MMO wie mögliche Systeme gibt es bislang allerdings noch nicht. Daybreak Games listet das Spiel jedoch als „langfristiges Projekt“. Fans sollten damit nicht vor 2023 mit dem Titel rechnen. Dimensional Ink kümmert sich aber auch weiterhin um DC Universe Online. Für 2023 ist ein umfangreiches Update geplant, bei dem es sich um die größte Erweiterung des Spiels handeln wird. Zudem steht ein Grafik-Upgrade bevor. Erst in diesem Jahr hat Entwickler Netmarble mit Marvel Future Revolution ein MMORPG zur Superhelden-Marke für iOS und Android veröffentlicht.

Kommentare

3 Kommentare

  1. Oh, toll, eine News.
    Inhalt: Null.
    Irgendjemand arbeitet an einem Spiel. Sonst weiß man nix.
    Ach, doch, natürlich. Es ist ein Spiel im Marvel-Universum. Im Prinzip ist der ganze Inhalt dieser News bereits in der Headline enthalten.
    Das Tagessoll muss erfüllt werden, ob dabei irgendein Erkenntnisgewinn rausspringt, ist völlig egal. So geht Journalismus heute.

    Details zum Marvel MMO wie mögliche Systeme gibt es bislang allerdings noch nicht
    Was ist denn das für ein seltsamer Satz?

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar.