Veröffentlicht inNews

GOG.com: Symmetry wird verschenkt

Symmetry wird verschenkt

©

Bei GOG.com wird momentan Symmetry verschenkt. Das im Februar 2018 veröffentlichte Spiel ist eine Überlebenssimulation mit Zeitmanagement-Fokus, die in einer postapokalyptischen Welt spielt. Der Titel kann bis Sonntag um 15 Uhr kostenlos zur eigenen GOG-Bibliothek hinzugefügt werden (zur GOG-Website).

Nach dem Absturz eines Forschungsraumschiffs auf einem fremden Planeten besteht das Hauptziel darin, die Überlebenden zu steuern und ihnen dabei zu helfen, in der trostlosen und kalten Umwelt zu überleben, damit sie das Raumschiff reparieren und den Planeten verlassen können. Im Laufe des Spiels wird man das Geheimnis der „symmetrischen Welt“ aufdecken und muss allerlei übernatürliche Aktivitäten überleben.

„Deine Aufgabe besteht darin, die lebenswichtigen Funktionen der Überlebenden, wie zum Essen, Ruhen, geistige Gesundheit und individuelle Fertigkeiten, zu steuern. Du musst außerdem so schnell wie möglich das Raumschiff reparieren, indem du alle hierfür benötigten Reparaturteile sammelst. Du wirst dich auch schwierigen moralischen Entscheidungen stellen müssen, die sich auf die gesamte Expedition auswirken“, schreiben die Entwickler (Sleepless Clinic).

Eine kurze Geschichte der Videospiele

Die Geschichte der Videospiele beginnt bereits in den späten 1940er Jahren mit wissenschaftlichen Tüfteleien. Die erste bekannte von ihnen war “OXO”, ein Tic-Tac-Toe-Spiel, in dem man gegen den Computer antrat.

Kommentare

5 Kommentare

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar.