Veröffentlicht inNews

New World: Entwickler erhalten Hilfsangebot von der Community

Entwickler erhalten Hilfsangebot von der Community

Es ist schon lange kein Geheimnis mehr, dass das Online-Rollenspiel New World seit dem Launch gegen Ende September mit ebenso vielen wie heftigen Problemen zu kämpfen hat. Die zwischenzeitlich veröffentlichten Fixes und Updates konnten daran nicht so viel ändern wie sich das die Entwickler vielleicht gewünscht haben. Doch nun gibt es ein unverhofftes Hilfsangebot.

Dieses stammt aus den Reihen der Community. Auslöser war ein Posting des Benutzers „LuzipherMST“, der im offiziellen Forum ganz offen seine Hilfe anbot, um die Entwickler bei der Behebung der aktuellen Probleme in New World zu unterstützen. Seiner Ansicht nach gebe es nicht nur Spieler, die dem MMO vor lauter Groll den Rücken kehren, sondern stattdessen lieber aktiv helfen wollen. Er fragte ganz konkret nach, in welcher Form die Community Unterstützung leisten könnte und erhielt dabei einiges an Zustimmung aus den Reihen der Fans. Allerdings gibt es auch einnige Gegenstimmen, die der Aktion deutlich weniger zugeneigt sind.

Wenig später meldete sich ein Community-Manager zu Wort, um sich für die konstruktive Diskussion und natürlich auch das Hilfsangebot zu bedanken. Seiner Erklärung zufolge wäre den Entwicklern bereits damit geholfen, wenn die Spieler bei der Meldung von Bugs und anderen Problemen eine möglichst genaue Beschreibung mitliefern würden. Außerdem sei jedes Feedback und jede Meinung aus den Reihen der Community wichtig, um bei der Verbesserung und New World zu unterstützen.

New World wurde am 28. September 2021 für PC veröffentlicht. Den Test auf 4Players.de zum Online-Rollenspiel könnt ihr hier einsehen.

Eine kurze Geschichte der Videospiele

Die Geschichte der Videospiele beginnt bereits in den späten 1940er Jahren mit wissenschaftlichen Tüfteleien. Die erste bekannte von ihnen war “OXO”, ein Tic-Tac-Toe-Spiel, in dem man gegen den Computer antrat.

Kommentare

5 Kommentare

  1. ClassicGamer76 hat geschrieben: 24.11.2021 09:43 Nicht nur das ich als pur Leser jetzt Werbung sehe, ich werde auch noch fleißig von diesen tollen Services getrackt:
    s3.amazonaws.com
    scdn.cxense.com
    cdn.taboola.com
    Google erwähne ich jetzt mal nicht.
    Was zum Henker soll das? pur = keine Werbung !
    das ist sicherlich ein neues feature :roll:
    Spaß beiseite, das ist ggf. Vertragsbruch seitens 4Players.
    Also Frist zur Behebung setzen, dann Sonderkündigungsrecht bei Nichtbehebung in Anspruch nehmen.
    pps.: bist du sicher das du pur abonniert hast ?
    guck mal da, der Nutzer "Canaboid" ist 4Players Pur Abonnent. Das sieht man daran, das der das unter seinem Namen stehen hat:
    https://forum.4pforen.4players.de/viewt ... 1&t=493878
    Und bei dir steht nichts dabei (ggf. schon abgelaufen das Abo?!)

  2. Nicht nur das ich als pur Leser jetzt Werbung sehe, ich werde auch noch fleißig von diesen tollen Services getrackt:
    s3.amazonaws.com
    scdn.cxense.com
    cdn.taboola.com
    Google erwähne ich jetzt mal nicht.
    Was zum Henker soll das? pur = keine Werbung !

  3. Cool New World Spam aus dem offiziellen Forum. Danke Lieber Andre, bitte jetzt noch den Twitch Dünnschiss aus der PC Games mitbringen und alle freuen sich.
    Mal ohne doof, die Artikel musst du/ihr (deine Kollegen sindnicht wirklich besser) ja nu nicht wirklich recherchieren, wenn du davon so 3- 5 am Tag an den Mann bringst hast du doch trotzdem noch locker 6-7h (ich geh mal von nem gesunden 8-9h Arbeitstag aus) irgendwas "richtiges" zu schreiben. Ich meine, irgendwas wo du abends ins Bett gehst und sagst: "Ja, hab ich gut gemacht."

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar.