Veröffentlicht inNews

NUTS: Tierisches Überwachungsabenteuer auf PC und Switch gestartet

Tierisches Überwachungsabenteuer auf PC und Switch gestartet

Am 4. Februar 2021 haben Joon, Pol, Muuutsch, Char, Torfi und Noodlecake das bereits im Januar für Apple Arcade erschienene Überwachungsabenteuer NUTS auch für PC und Nintendo Switch veröffentlicht. Via Steam, Humble Store, itch.io und eShop wird aktuell ein Launch-Rabatt von 15 Prozent auf den von 16,79 Euro bis 19,99 Euro reichenden Verkaufspreis gewährt. Die bisherigen Nutzerreviews auf Valves Download-Portal sind „sehr positiv“ (aktuell sind 87 Prozent von 101 Reviews positiv).

In der Spielbeschreibung heißt es: „Ein Einzelspieler-Überwachungserlebnis in einem abgelegenen Wald: Filme Eichhörnchen, melde deine Ergebnisse…  Und decke das Geheimnis dieser mysteriösen Wesen auf. Verbessere deinen Wohnwagen mit neuer Ausrüstung, starte dein GPS-Gerät, falte deine Karte auf und erkunde die Tiefen des Melmoth-Forsts. Als frischgebackener Feldforscher bringst du tagsüber Kameras in Position und schaust dir nachts das Filmmaterial an, um die Aktivitäten deiner Eichhörnchenschar zu verfolgen. Wo verstecken sie ihre Nüsse? Auf welchen rätselhaften Pfaden wandeln sie? Und warum verhalten sie sich so seltsam?“

Als Features werden genannt:

  • Auf Überwachung und Verfolgung basiertes Gameplay
  • Packende, komplett vertonte Story
  • Der markante Grafikstil und die klangliche Untermalung versetzen den Spieler direkt in einen lebendigen Wald

Eine kurze Geschichte der Videospiele

Die Geschichte der Videospiele beginnt bereits in den späten 1940er Jahren mit wissenschaftlichen Tüfteleien. Die erste bekannte von ihnen war “OXO”, ein Tic-Tac-Toe-Spiel, in dem man gegen den Computer antrat.

Kommentare

0 Kommentare

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar.