Veröffentlicht inNews

Passend zur EM: Copa City wird das weltweit erste Fußball-Tycoon-Spiel & der FC Bayern München ist mit von der Partie

Mit Copa City betritt ein Fußball-Videospiel das Feld, welches einen besonders innovativen Ansatz verfolgt. Es kombiniert den wohl beliebtesten Ballsport mit dem Tycoon-Genre.

Key Visual von Copa City
u00a9 Triple Espresso / Copa City

Eine kurze Geschichte der Videospiele

Die Geschichte der Videospiele beginnt bereits in den späten 1940er Jahren mit wissenschaftlichen Tüfteleien.Die erste bekannte von ihnen war “OXO”, ein Tic-Tac-Toe-Spiel, in dem man gegen den Computer antrat.

Während die FIFA- beziehungsweise zuletzt umbenannte EA Sports FC-Reihe sowie der Football Manager mit ihren jährlichen Ablegern ihren Vorsprung in der Riege der Fußball-Simulationen weiter ausbauen, kommt mit Copa City nun ein wesentlich innovativerer Ansatz aus der Kabine stolziert.

Entwicklerstudio Triple Espresso kündigt das weltweit erste Fußball-Tycoon-Game pünktlich und passend zur Fußball-Europameisterschaft, die am kommenden Freitag in Deutschland ihren Auftakt feiert, an. Mit dabei: Bundesliga-Rekordmeister FC Bayern München – ebenso wie weitere Top-Clubs.

Copa City: Das „Fußball-Märchen der anderen Art“ läuft im kommenden Jahr auf PC und Konsolen auf

Wie es in der jüngst veröffentlichten Pressemitteilung heißt, stülpt man sich mit Copa City bereits jetzt die Schienbeinschoner über und läuft sich am Spielfeldrand warm, um den Release im kommenden Jahr auf dem PC, der Xbox Series X|S sowie der PlayStation 5 gebührend zu feiern. Passend dazu präsentiert Triple Espresso einen entsprechenden Ankündigungs-Trailer:

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von YouTube, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Mit dem Mix aus Sportspiel und Erlebnispark-Management-Simulation ganz im Stil des seit Jahrzehnten beliebten Tycoon-Genres will man sich 2025 in Herzen der Fußball-Fans schießen. In Copa City seid ihr mit der schwierigen Aufgabe vertraut, die tobende Menge auf ihre Kosten zu bringen, während ihr die Stadt rund um das Stadion auf den Massenansturm vorbereitet.

Dabei liegt der Fokus vor allem auf der Wahrnehmung der Anhänger*innen, denn die „Organisation eines Fußballspiels schafft ein unvergessliches Erlebnis, das tief in den echten Emotionen der Fans verwurzelt ist und den wahren Geist des Fußballs widerspiegelt. Jede Entscheidung, die getroffen wird, hat Konsequenzen und wirkt sich nicht nur auf die Sicherheit und das Vergnügen der Gästefans aus, sondern auch auf die Nachbarschaft der gastgebenden Stadt“.

FC Bayern, Arsenal und weitere Top-Vereine sind mit von der Partie

„Der brandneue Ansatz in Bezug auf soziale, kulturelle und wirtschaftliche Faktoren garantiert, dass jeder Spielmodus ein einzigartiges Erlebnis bei der Organisation eines Fußballspiels bietet“, wie Karol Lesniewicz, seines Zeichens Lead Game Designer des polnischen Entwicklerstudios Triple Espresso erklärt. Die richtigen Vorkehrungen zu treffen sei keine leichte Aufgabe, sondern würde eine besonders sorgfältige Planung erfordern, um sicherzustellen, dass die Stadt auf das Event vorbereitet ist.

Sowohl Sicherheitsvorkehrungen, aber auch der logistische Ablauf, beispielsweise hinsichtlich der Essensverkäufe, müssen optimal geplant und durchgeführt werden. Darüber hinaus spielen die Unterhaltungsmöglichkeiten eine Reihe, um die Fans bei Laune zu halten.

Bis zu seinem Release im nächsten Jahr will Triple Espresso seinen Titel weiter ausbauen. Neben dem FC Bayern München, dem Arsenal FC und dem CR Flamengo sollen gleich mehrere namhafte Weltklasse-Vereine sowie frische Städte als Veranstaltungsorte hinzukommen, um mit Copa City eine eigene und einzigartige Atmosphäre zu bieten.

Quelle: Pressemitteilung, YouTube / Copa City

Kommentare

1 Kommentare

  1. Ist nicht jeder Fußball Manager auch ein Tycoon-Spiel? Dann wäre ich nämlich erstmals auf dem C64 beim Football Manager von Addictive mit dieser weltweit erstmaligen Neuheit in Kontakt geraten. Sollte um die vierzig Jahre her sein.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar.