Veröffentlicht inNews

Steam: 6 brandneue Spiele, die euch keinen Cent kosten

Auf Steam erscheinen neue Spiele am laufenden Band. Manche davon könnt ihr von Beginn an kostenlos abstauben. Das trifft in dieser Woche auf sechs Titel zu.

Logo der Downloadplattform Steam.
© Valve Software

Steam: Das sind die 10 beliebtesten Spiele aller Zeiten

Die Gaming-Plattform Steam wird von Millionen von Spielern genutzt. Wir zeigen euch die 10 beliebtesten Spiele-Titel auf Steam.

Manchmal braucht es gar keinen Sale, um sich neue Spiele auf Steam einzuverleiben, ohne dabei die eigene Brieftasche schwer zu belasten. Denn unter den dortigen Neuerscheinungen finden sich öfter auch Titel, die von vornherein kostenlos angeboten werden.

In dieser Woche kommt davon sogar eine ganze Handvoll zusammen. Um genau zu sein, feiern gleich sechs Neulinge ihre Ankunft auf der beliebten Plattform und das mit leerem Preisschild.

Kostenlos spielbar auf Steam: 6 Releases in dieser Woche

Die letzte Woche des Monats lieferte zu ihrem Anfang am 24. Juni gleich zwei neue, kostenlose Titel für die Plattform Steam. Mit dabei ist GameLib, bei dem ihr klassische Spiele aus der analogen Welt im Online-Multiplayer erleben könnt. Enthalten sind unter anderem Werwolf, Ludo und Vier gewinnt, bei denen ihr jeweils in einer 3D-Umgebung unter Freund*innen oder in öffentlichen Lobbys gegeneinander antretet. Auch Spiel Nummer 2 des Monats richtet sich an eine reale Vorlage: Hinter dem Namen My Sudoku steckt genau das, was der Name vermuten lässt.

Weiter geht es am 26. Juni, auf den direkt zwei weitere Veröffentlichungen kostenloser Spiele datiert sind. Da wäre einmal Hidden Cats – Pirates, ein interaktives Wimmelbild mit niedlichen Katzen. 100 Miezen verstecken sich hier in einer Piratenszenerie und eure Aufgabe ist es, sie zu enttarnen. Parallel dazu hat sich Sarahs Abenteuer: Zeitreise bei Steam eingeschlichen, ein Aufbauspiel im Stil klassischer Genre-Vertreter aus dem Bereich Mobile Gaming.

Donnerstag, der 27. Juni hat Battle Crush im Gepäck: Ein Early Access-Game, in dem 30 Spieler*innen in einer Arena gegeneinander antreten, während der Boden unter ihren Füßen zusammenbricht. Nach der Wahl des eigenen Charakters unter den sogenannten Calixern, stehen euch sieben Arten von Fähigkeiten im Kampf zur Verfügung. Ihr könnt im Battle Royale- und im Schlägerei-Modus sowohl solo als auch im Team spielen und euch bei Bedarf in einem Duell einzeln miteinander messen.

Im letzten Schub der Woche wird am 28. Juni Poly Plaza in den Steam-Shop geboren. In Poly Plaza arbeitet ihr an der Aufstellung eures eigenen Immobilien-Monopols, in dem ihr Gebäude kauft und anschließend die Miete einsackt. Upgrades für eure Besitztümer und zusätzliche Herausforderungen sind in dem 3D-Kapitalismus-Rollenspiel inbegriffen. Sollte unter den kostenlosen Kandidaten nichts dabei gewesen sein für euch, könnte es sich lohnen im Steam Summer Sale weiterzusuchen.

Quellen: Steam / GameLib, Steam / My Sudoku, Steam / Hidden Cats – Pirates, Steam / Sarahs Abenteuer: Zeitreise, Steam / Battle Crush, Steam / Poly Plaza

Kommentare

2 Kommentare

  1. Da hat jemand Figuren-Abenteuergruppe vergessen. Da beweist ja schon alleine der Name, dass es nicht weniger als großartig sein kann. Außerdem hat es Leerlauf-Gameplay.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar.