Veröffentlicht inNews

Silent Hill 2: Endlich ein Releasetermin? Konami kündigt neuen Livestream an

Die Totenstille rund um Silent Hill 2 wird sich schon bald lüften: Konami hat einen neuen Livestream für den 31. Mai angekündigt.

© Konami / Bloober Team / © vectorsanta – stock.adobe.com / bearbeitet mit Adobe Photoshop

Im Oktober 2022 bestätigte Konami die ewig kochende Gerüchteküche: Silent Hill 2 bekommt ein Remake. Wirklich viele neue Infos, geschweige denn einen Releasetermin hat es, von einem kurzen Trailer mal abgesehen, seitdem nicht gegeben. In wenigen Tagen wird sich das jedoch ändern, denn ein neuer Livestream steht vor der Tür.

Offiziell wird in der Ankündigung zwar Silent Hill 2 nicht namentlich genannt, aber dennoch dürfte die mit Spannung erwartete Neuauflage einen Teil der Übertragung einnehmen. Schließlich handelt es sich dabei um das Remake eines echten Klassikers, welches der Franchise neues Leben einhauchen soll.

Silent Hill 2: Neuer Transmission-Livestream angekündigt

Laut Konamis Twitter-Account findet der Livestream mit dem Titel „Silent Hill Transmission“ am 30. Mai statt, allerdings gilt das nur für die USA. In Deutschland startet die Übertragung nämlich am 31. Mai um 01:00 Uhr, sprich ist lediglich für Nachteulen live zu verfolgen.

Inhaltlich werden neue Infos zur Spielereihe mitgeteilt, aber auch der kommende Silent Hill-Film sowie Merchandise rücken in den Fokus. Weitere Details verrät das japanische Unternehmen nicht vorab. Um welche Spiele es also genau geht, darüber darf lediglich spekuliert werden – ebenso darüber, ob endlich der langersehnte Releasetermin von Silent Hill 2 verraten wird.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Bekannt ist, dass sich neben dem Remake von Silent Hill 2 außerdem noch zwei weitere Videospiel-Projekte in Entwicklung befinden. So arbeitet der Publisher Annapurna Interactive zusammen mit dem Entwicklerteam No Code an Silent Hill Townfall, während beim Studio Neobards Silent Hill f entsteht. Zu beiden Titeln gibt es bislang aber kaum wirkliche Informationen.

Release vielleicht noch 2024

Neben neuen oder im Falle von Townfall und f ersten Gameplayszenen, dürften Fans wie bereits erwähnt vor allem auf einen Releasetermin von Silent Hill 2 hoffen. Immerhin soll die Horror-Neuinterpretation laut einer kleinen Werbekampagne von Sony noch 2024 erscheinen – bestätigt ist das Jahr bislang aber nicht.

Womöglich wird sich aber Konami zusammen mit Bloober Team im Rahmen des Livestreams endlich dazu äußern. Spekulationen zufolge soll das Silent Hill 2 Remake ja pünktlich im Gruselmonat Oktober erscheinen. Ob dieser Plan tatsächlich so existiert, offenbart sich hoffentlich in wenigen Tagen. Zuletzt hat sich zumindest das polnische Studio bezüglich der Qualität der Neuauflage sehr überzeugt gezeigt.

Quelle: Twitter / @Konami

Kommentare

0 Kommentare

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar.