Veröffentlicht inNews

The Alters: Nach This War of Mine geht es jetzt in ein verrücktes Sci-Fi-Abenteuer

Erstes Gameplay zum neuen Spiel der This War of Mine-Entwickler vorgestellt

©

Neben Frostpunk 2 arbeitet 11 bit Studios noch an einem weiteren Spiel, welches auf den ersten Blick arg verrückt wirkt: The Alters. Darin erlebt ihr das Schicksal von Jan Dolski, der auf einer Raumstation mit mehreren Klonen von sich selbst ums Überleben kämpft.

Im Rahmen der Xbox Partner Preview haben die Macher erstmal einen ausführlicheren Ausblick auf das Gameplay gegeben, welches ein paar bekannte Elemente bietet. Darüber hinaus kündigten die 11 bit Studios weitere Unterstützung für den Xbox Game Pass an. 

Das sind die 5 besten Spiele für PC und Xbox

Wer nach den besten Spielen der aktuellen Generation sucht, der ertrinkt gerade auf dem PC in einer Flut hochkarätiger Highlights. Damit ihr nicht untergeht, haben wir uns durch ein Meer von Titeln gewühlt und fünf herausgesucht, die wir euch uneingeschränkt empfehlen können. Und weil Microsoft mit der Xbox Series X und S auch im Konsolenmarkt unterwegs ist, haben wir für unsere Liste einfach mal beide Plattformen zusammengefasst.



The Alters: Wie viele Jans benötigt es für eine Raumstation?

The Alters beginnt für Protagonist Jan Dolski mit einem großen Problem: Nach einer Bruchlandung ist er auf einem fremden Planeten ganz auf sich allein gestellt. Die mobile Raumstation kann er nicht alleine bedienen, aber er stolpert glücklicherweise über eine Substanz namens Rapidium. Die ermöglicht es Jan, Entscheidungen aus seiner eigenen Vergangenheit aufzugreifen und zu verändern, wodurch alternative Versionen seinerselbst entstehen.



Diese sogenannten Alters sind das Herzstück des ungewöhnlichen Survival-Spiels: Sie sind Verbündete, die euch bei der Reparatur der Basis, bei der Herstellung von essentiellen Werkzeugen und den Abbau von Ressourcen und Mineralien unterstützen. Allerdings sind sie keine Sklaven, sondern haben ihre eigenen Emotionen und Ziele, die ihr stets im Auge behalten solltet. Der eine oder andere leidet zudem aufgrund der Umstände unter existenziellen Zweifeln.

Daraus soll laut den Entwicklern eine ordentliche Portion Chaos vor der Tür stehen, die ihr im Laufe von The Alters ebenso wie euer Überleben managen müsst. Schließlich müssen am Ende trotzdem alle Jans zusammenarbeiten, um von dem unwirtlichen Planeten zu entkommen.

Einen Releasetermin für The Alters gibt es leider noch nicht. Erscheinen soll das Survival-Adventure aber für die PlayStation 5, die Xbox Series X|S und den PC noch in diesem Jahr. Für die beiden letztgenannten Plattformen wird The Alters auch im Xbox Game Pass erhältlich sein, ebenso wie das ebenfalls bei 11 bit Studios entwickelte Frostpunk 2.

Kommentare

0 Kommentare

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar.