Veröffentlicht inNews

World Of WarCraft: Dragonflight – Nächstes Add-on erneut nach vorne verschoben

Nächstes Add-on erneut nach vorne verschoben

©

Fans von WoW dürfen frohlocken: Nachdem schon im Sommer die Meldung herumging, wonach World Of WarCraft: Dragonflight früher erscheinen soll, wurde der Termin weiter vorverlegt.

Das geht jetzt aus einem neuen Ankündigungstrailer hervor – und da es diesen überhaupt gibt, könnte es sich um den darin mitgeteilten Termin um den finalen handeln: Demnach soll das nächste Add-on am 29. November 2022 auf den Markt kommen.



World Of WarCraft: Dragonflight – Neue Klasse und Handlungsort kommen



In Wow Dragonflight soll es um die Rückkehr der Drachen Azeroths in ihre Heimat gehen, die Dracheninseln. Damit alle Spieler den neuen Ort adäquat erkunden können, wird es nicht nur ein ganz neues Talent- und Berufssystem sowie viele neue Dungeons und Schlachtzüge geben.

Auch hält die neue Fähigkeit des Drachenreitens Einzug ins Spiel. Mit den Dracthyr tritt zudem ein neues Volk und damit eine neue Spielklasse in Erscheinung, die übrigens sogar noch vor der Veröffentlichung freigeschaltet werden soll. Das maximal erreichbare Level wird nebenbei auf Stufe 70 erhöht, wie.

Zu Dragonflight ist die Anmeldung zur Beta-Version jetzt auf der zum Spiel gehörenden Homepage möglich. Von dort aus kommt ihr auch zum Shop, wo ihr euch die Erweiterung vorbestellen könnt – insgesamt stehen drei Editionen zur Auswahl für je 49,99 € (Base Edition), 69,99 € (Heroic Edition) und 89,99 € (Epic Edition). Ursprünglich ging man von einem Release erst 2023 aus, ehe der Termin zunächst für den 31. Dezember vorverlegt wurde. Schon zu diesem Zeitpunkt äußerten Fans allerdings auch Bedenken. Dass diese jetzt mit der erneuten Terminänderung abklingen werden, ist durchaus fraglich.

Eine kurze Geschichte der Videospiele

Die Geschichte der Videospiele beginnt bereits in den späten 1940er Jahren mit wissenschaftlichen Tüfteleien. Die erste bekannte von ihnen war “OXO”, ein Tic-Tac-Toe-Spiel, in dem man gegen den Computer antrat.

Kommentare

4 Kommentare

  1. was ist dass denn für ne BS news :?
    das verläufige datum war "vor oder am 31.12." - wie kann man denn bei dem vorläufigen datum von einer vorverlegung reden, wenn alles davor nur reine spekulation ist :roll:
    und der 28.11. somit auch keine vorverlegung sondern einfach nur das genaue release datum :roll:
    wow....echt wow... :lol:

  2. Irgendwie passt der Titel nicht, zuerst war kein Releasedatum da aber die meisten vermuteten/hofften auf einen Release in 2023. Dann kam die Überraschende Ankündigung, es wird ende 2022 und jetzt ist das finale Datum am 29.11. da...das ist für mich Ende 2022, später hätte es gar nicht kommen können, lt. anfänglicher Aussage.
    Ich bin allerdings gespannt ob es dabei bleibt :-D

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar.