Veröffentlicht inDeals

Perfekt zum Streamen & für Podcasts: Elgato Wave DX-Mikrofon jetzt zum Tiefstpreis über 40 Euro günstiger

Lust auf das Streamen oder einen Podcast aufzunehmen? Elgato und Amazon haben das passende Angebot für euch.

Streamer
© stock.adobe.com / DC Studio

Eine kurze Geschichte der Videospiele

Die Geschichte der Videospiele beginnt bereits in den späten 1940er Jahren mit wissenschaftlichen Tüfteleien.Die erste bekannte von ihnen war “OXO”, ein Tic-Tac-Toe-Spiel, in dem man gegen den Computer antrat.

Ihr wollt endlich den spannenden Schritt wagen und eure eigene Karriere als Streamer oder Streamerin starten? Oder nehmt ihr womöglich schon euren eigenen Podcast auf, seid aber noch nicht ganz zufrieden, was die Klangqualität anbelangt? Selbst wenn ihr euch einfach leidenschaftlich gerne Multiplayer-Spielen hingebt: Amazon hat genau das passende Angebot für euch parat.

Mit dem Deal des Versandhausriesen bekommt ihr nämlich aktuell das Elgato Wave DX – ein dynamisches XLR-Mikrofon, welches von Profis aus der Szene genutzt und regelmäßig empfohlen wird – zum absoluten Tiefstpreis. Dabei spart ihr sogar über 40 Euro im Vergleich zur üblichen UVP.

Für Profis und die es noch werden wollen: Das hat das Elgato Wave DX-Mikro im Amazon-Angebot zu bieten

Das Wave DX-Mikrofon entspringt dem populären Peripherieportfolio von Hersteller Elgato. Zwar ist dieser in erster Linie durch sein praktisches Stream Deck bekannt, welches von den meisten Twitch-Streamenden verwendet wird, allerdings können sich auch Mikrofonarme, Kameras oder Capture Cards aus dem Hause Elgatos sehen beziehungsweise hören lassen. Das Wave DX zählt dazu, handelt es sich hierbei doch um eine erstklassige Dynamikkapsel, die für Sprache optimiert ist. Mit dem Angebot von Amazon zahlt ihr – Vergleichsportal Geizhals zufolge – gerade den bislang niedrigsten Preis seit Erscheinen:

Es bietet einen herausragend detailreichen, lebensechten, warmen und stets klaren Klang, der sich über jede XLR-Audioschnittstelle ausspielen lässt – ganz ohne dafür einen passenden Booster zu benötigen. Auch die Unterdrückung von Umgebungsgeräuschen spielt dabei eine tragende Rolle, denn es reduziert die Erfassung der lästigen Laute auf ein Minimum.

Die sogenannte nierenförmige Richtercharakteristik sorgt gleichermaßen dafür, dass ihr einen möglichst breiten Aufnahmebereich genießt, dank dem ihr auch versetzt vom Mikrofon sprechen könnt – optimal, wenn ihr euren Podcast nicht alleine aufnehmt oder euch beim Streamen häufiger einmal um euer Mikrofon herum bewegt. Apropos Bewegung: Wollt ihr das Elgato Wave DX fest und sicher, aber dennoch beweglich in euer Setup integrieren, legen wir euch den passenden Mikrofonarm des Herstellers auf Amazon gleich mit ans Herz.

Eine Mono-Schwenkhalterung inklusive entsprechender Adapter ist allerdings im Lieferumfang enthalten, um das Wave DX an jedem erdenklichen Mikrofonständer zu befestigen. Andernfalls benötigt ihr natürlich eine passende XLR-Audioschnittstelle sowie ein XLR-Kabel, um das Mikro von Elgato zu nutzen.  Ihr solltet euch im Übrigen nicht zu viel Zeit bei der Wahl lassen: Wie immer ist das Angebot auf Amazon zeitlich begrenzt, danach müsst ihr wieder über 40 Euro mehr für das Spitzenmodell berappen.

Die mit „Anzeige“ oder einem Einkaufswagen 🛒 gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Die verlinkten Angebote stammen nicht vom Verlag. Wenn ihr auf so einen Affiliate-Link klickt und über diesen Link einkauft, erhält die FUNKE Digital GmbH eine Provision von dem betreffenden Online-Shop. Für euch als Nutzer*innen verändert sich der Preis nicht, es entstehen für euch keine zusätzlichen Kosten. Die Einnahmen tragen dazu bei, euch hochwertigen, unterhaltenden Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Quellen: Amazon, Geizhals

Kommentare

0 Kommentare

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar.