Veröffentlicht inNews

Bethesda verteilt Fallout 4 Next-Gen-Update, aber einige Spieler ducken sich weg

Spieler versuchen Next-Gen-Update zu umgehen

© Bethesda Game Studios / Bethesda Softworks

Mit fast neun Jahren auf dem Buckel hat Fallout 4 auf seiner alten Tage tatsächlich nochmal eine Politur bekommen. Mit dem Next-Gen-Update wollte Bethesda das Spiel vor allem technisch aufrüsten und stabilisieren. 

Klingt erstmal nicht so, als gäbe es Gründe, sich dagegen zu wehren. Und doch tauchen aktuell allerlei Anwendungen und Tipps auf, die dabei helfen sollen, das Update abzuwenden

Das sind die 5 besten Spiele für PC und Xbox

Wer nach den besten Spielen der aktuellen Generation sucht, der ertrinkt gerade auf dem PC in einer Flut hochkarätiger Highlights. Damit ihr nicht untergeht, haben wir uns durch ein Meer von Titeln gewühlt und fünf herausgesucht, die wir euch uneingeschränkt empfehlen können. Und weil Microsoft mit der Xbox Series X und S auch im Konsolenmarkt unterwegs ist, haben wir für unsere Liste einfach mal beide Plattformen zusammengefasst.

Spieler halten sich das Fallout 4 Next-Gen-Update mit Mods und Guides vom Hals

Statt im

Hype um die Fallout-Serie auf Prime Video ein neues Spiel für die IP

zu entwickeln, wendet sich Bethesda lieber bestehenden Titeln zu. Auch

Fallout 4 profitiert von dieser Zuwendung und schmückt sich mit einem Next-Gen-Update

seit dem 25. April 2024. Dieses sorgt unter anderem für stabilere Bildraten und höhere Auflösung und verarztet nebenbei eine Reihe von Bugs. Jetzt soll Fallout 4 fit genug sein, um in den Bibliotheken heutiger Spieler wieder oder weiterhin Beachtung zu finden. In der Realität jedoch verliert das Game für einige von ihnen vorerst an Reiz. 

Vor allem Mod-Nutzer ärgern sich darüber, dass ihre aufgemotzte Version des Spiels nachdem Herunterladen nicht mehr funktioniert. Zum aktuellen Zeitpunkt sind die meisten Mods nämlich noch nicht mit dem neu verputzten Fallout 4 kompatibel und müssen erst an die veränderten Anforderungen angepasst werden. Die Lösung für das Problem lautet einfach noch mehr Mods zu installieren, welche die alten wieder zum Laufen bringen. Auf diese Idee sind nicht gerade wenige Spieler gekommen, wie sich an den Download-Zahlen auf Nexus Mods ablesen lässt. Steam – Skip Next-Gen Update und Fallout 4 Downgrader erfreuen sich großer Beliebtheit auf der Seite.

Auch eigens Hand anlegen nach Guides, wie es sie zum Beispiel auf Steam zu finden gibt, kann Abhilfe schaffen. Notwendig sind solche Schritte für alle, bei denen sich das Update ohne rechtzeitigen Eingriff eingeschlichen hat. Sobald Mods, hinter denen noch aktive Entwickler stehen, für das neue Fallout 4 optimiert wurden, kehrt wohl erstmal wieder Ruhe ein. Zumindest, wenn dann auch endlich die lang ersehnte

Riesen-Mod Fallout London nach der Verzögerung durch das Next-Gen-Update

das Licht der Welt erblicken darf.

Kommentare

0 Kommentare

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar.