Veröffentlicht inNews

Lollipop Chainsaw RePOP: Trailer verrät Releasetermin der Neuauflage – physische Version angekündigt

Der Releasetermin des Lollipop Chainsaw-Remaster steht fest: Im Herbst erwartet uns RePOP mit einer physischen Version.

Lollipop Chainsaw RePOP Screenshot
© Dragami Games / Lollipop Chainsaw RePOP

Das sind die 5 besten Spiele für die PlayStation 5

Ein paar Jahre hat die PlayStation 5 jetzt schon auf dem Buckel und trotz weniger Exklusivtitel einen Platz im Haushalt vieler Spieler gefunden. Doch welche Stars tummeln sich eigentlich auf der Konsole? Wir haben uns die PS5-Blockbuster einmal genauer angeschaut und verraten in unserer Liste, welche fünf Spiele ihr auf keinen Fall verpassen solltet.

Schon vor rund zwei vergangenen Sommern sorgte eine Ankündigung seitens Dragami Games für gespitzte Ohren und aufgerissene Augen: Mit Lollipop Chainsaw RePOP kündigte man die Neuauflage des 2012 erschienenen Zombie-Slashers an.

Zwar zählte der Action-Hit keineswegs zu den populärsten PlayStation- oder Xbox-Titeln seiner Zeit, dennoch schnetzelte sich die Kettensäge-schwingende Cheerleaderin Juliet Starling in die Herzen vieler Spieler*innen, die sich bis heute eine Portierung für eine modernere Konsolengeneration gewünscht haben. Diesem Wunsch kam man nach und verrät nun, wann er noch in diesem Jahr in Erfüllung geht.

Lollipop Chainsaw RePOP: Juliet is back – Neuer Trailer gibt ersten Vorgeschmack auf das Remaster

Ursprünglich als eigenes Remake geplant, entschied sich Dragami Games kurzerhand, sich anstelle dessen mit einem Remaster lieber näher am vor über zwölf Jahren erschienenen Original zu orientieren. So wurde das Game Design von Lollipop Chainsaw teilweise verändert, neue Mechaniken vermisst man allerdings. Kleinere Verbesserungen, beispielsweise eine optimierte Kamerführung, soll es in Lollipop Chainsaw RePOP aber dennoch geben.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von YouTube, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Zum Ende des rund zweieinhalbminütigen Trailers serviert man dann noch gleich den Veröffentlichungstermin des Remaster: Am 25. September ist es so weit, dann machen sich die Starlings erneut auf, die Zombie-Elite erneut in ihre Einzelteile zu zerlegen.

Bereits Anfang Mai deutete man an, dass man auch eine physische Version der Neuauflage anbieten möchte. Nun lässt Dragami Games Worten auch Taten folgen, jedoch handelt es sich bei dem Termin im September zunächst einmal um den Stichtag für die digitale Ausführung. Wann die physische dann im Ladenregel steht, bleibt abzuwarten, angepeilt ist aber der Oktober des aktuellen Kalenderjahres.

Die Verbesserungen im Detail

Das 2012er-Original soll im Rahmen des Remaster natürlich einige Veränderungen erfahren, so beispielsweise wie von vielen bereits vermutet auch eine optimierte und modernisierte grafische Grundlage, die eine 4K-Auflösung unterstützen soll, während man an der Framerate geschraubt hat. Zwar möchte man den grundlegenden Anspruch von Lollipop Chainsaw auch in RePOP beibehalten, jedoch bringt man die Spielerfahrung auf ein Niveau, welches denen aktuellerer Titel gerecht wird.

„Wir möchten die Kämpfe zu etwas umgestalten, das den Spielern von Konsolen-Actionspielen von heute Freude bereiten wird. Indem wir die Trägheit in den Kettensägenkämpfen beseitigen, die Geschwindigkeit anpassen, die Eingabezeit für Cheerleading und Kettensägen-Komboangriffe verbessern sowie die Kamerabewegung optimieren“, wie es im vergangenen Jahr noch seitens Yoshimi Yasuda, CEO von Dragami, hieß.

Darüber hinaus erwarten uns weitere frische Features, wie beispielsweise auch ein Time-Attack-Spielmodus sowie exklusive kosmetische Veränderungen und alternative Outfits. Lollipop Chainsaw RePOP erscheint wie bereits angesprochen am 25. September und wird sowohl für die PS5 als auch für die Xbox Series-Konsolen, die Nintendo Switch und den PC umgesetzt.


Unser EM-Tippspiel startet! Die besten Teilnehmer*innen gewinnen einen Beamer, eine Soundbar, einen Kurzurlaub und vieles mehr. Jetzt noch schnell anmelden.


Quellen: YouTube / Dragami Games,

Kommentare

1 Kommentare

  1. bin mal gespannt wie sich die Musik verändert hat. Meine gehört zu haben, dass sie nicht alle Lizenzen für die Songs aus dem Original bekommen konnten.
    Und der Soundtrack und die perfekt ausgewählten Songs waren wirklich das Highlight des Spiels.
    Glaube ich muss doch noch mal meine alte PS3 rauskramen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar.