Veröffentlicht inNews

Paper Mario lässt tiefer blicken: Trailer zu Die Legende vom Äonentor deckt mehr Inhalte des Remakes auf

Neuer Trailer gibt Überblick zum Remake

© Intelligent Systems / Nintendo

Mario lässt nach seinen letzten großen Hits nicht lange auf sich warten, bis er wieder als Star eines Nintendo-Spiels auftritt. Schlank wie DIN A4 bringt er mit Paper Mario: Die Legende vom Äonentor einen alten Klassiker mit frischer Bemalung in die Neuzeit. 

Während der Release des Remakes immer näher rückt, streut Nintendo immer mehr Material, um die Vorfreude aufrechtzuerhalten. Als neuestes Häppchen ist nun unter dem Radar der westlichen Fans ein ausführlicher Trailer zu den Inhalten des Spiels erschienen. 

Super Mario Bros. Wonder: Was wird euch im neuen Mario-Ableger geboten

Es ist endlich wieder soweit: Ein neuer Super Mario Bros.-Teil steht bereit. Die geliebte Jump 'n' Run-Reihe mit Mario, Luigi und Co. bringt auch dieses Mal wieder Altbewährtes und kleine Innovationen an den Start. Was genau euch in Super Mario Bros. Wonders erwartet, seht ihr in unserem Video.

Statt Schnipsel nun ganzer Abriss in detailreichem Trailer zu Paper Mario: Die Legende vom Äonentor 

Rote Mütze, Schnurrbart und Blaumann: Die Wiedererkennungszeichen von Videospielheld Mario sind fest mit ihm verwachsen. Doch abgesehen von seinem ikonischen Look ist der Klempner ein ganz schön wandelbarer Geselle. Jump’n’Run ist nicht das einzige Genre, in dem er glänzt: Auch RPGs wie Paper Mario: Die Legende vom Äonentor haben ihren Platz in seinem Lebenslauf. In einem Remake des Titels will er diesen Abschnitt seiner Karriere mit neuem Elan durchleben. 

Wie das im Detail aussehen soll, zeigt ein Trailer auf dem japanischen YouTube-Kanal von Nintendo: In etwas über fünf Minuten werden unter anderem die Mechaniken und Charaktere des Spiels heruntergebrochen. Einfach zu verfolgen ist das Video leider nicht, wenn man kein Japanisch versteht. Aber die Bildsprache allein kann trotzdem einen guten Eindruck davon vermitteln, wie die neu verpackte Papier-Welt aussieht und funktioniert. 

Wie schon bekannt ist, stehen Mario diverse Papp-Kameraden zur Seite, welche ihn mit ihren individuellen Fähigkeiten unterstützen. In einer kurzen Vorstellungsrunde werden diese den Spielern näher gebracht und ein Feature demonstriert, mit dem ihr den aktuelle Sidekick in einer Schnellauswahl jederzeit austauschen könnt. Clips, die auf Mini-Games und einen Dungeon hinweisen, gibt es ebenfalls zu sehen und auch das Kampfsystem bekommt nochmal eine ordentliche Vorführung. 

Als Zusatzinhalte will Nintendo dem Trailer nach zu urteilen übrigens eine Galerie mit Design-Konzepten und dem Soundtrack einfügen. Weitere Ausschnitte des Spiels, die es auch in übersetzter Fassung zu finden gibt, bietet beispielsweise der

erste Trailer zu Paper Mario: Die Legende vom Äonentor

aus dem vergangenen Jahr. 

Kommentare

0 Kommentare

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar.