Veröffentlicht inTests

NBA Live 08 (Sport) – NBA Live 08

Letztes Jahr präsentierte NBA Live 07 schwachen Basketball – Wertung: 58%. Vor allem auf der Xbox 360 enttäuschte die Korbjagd aus Kanada auf ganzer Linie: Ruckler, abgehackte Animationen, Klonpublikum, zu viele Automatismen, Probleme mit der Kollisionsabfrage. Hat Electronic Arts aus den Fehlern gelernt? Kann man dieses Jahr vielleicht sogar eine Alternative zu NBA 2K8 anbieten?

© EA Canada / Electronic Arts

Pro & Kontra

Gefällt mir

  • tolle Atmosphäre
  • sehr effektive Offensive
  • gutes Aufpost-System
  • ansehnliche Fans aus der Distanz
  • elegante Dribblings über den Stick
  • erstmals mit WM & Nationalteams
  • einige coole Superstar-Moves
  • komfortable autom. Defensive
  • fotorealistische Profis in Zeitlupen 
  • All-Star Weekend & Dynastie
  • Trainer fiebern aktiv mit
  • diverse Online-Modi
  • unterstützt 1080p (360, PS3)
  • Basketballquiz während der Ladephasen
  • schnelle Taktikwechsel
  • neues Quick-Pick-Spiel (fiktive Kader treten an)
  • neues Szenario-Spiel
    (Match in letzter Sekunde gewinnen etc.)

Gefällt mir nicht

  • kein Timing für Würfe notwendig
  •  seltsam animierte Freiwürfe
  • nicht nachvollziehbare Pfiffe
    (vor allem bei Offensiv
  • Fouls)
  • Defensive nicht wirkungsvoll genug
  •  noch zu viele Automatismen
  • unrealistisch einfache Alley
  • Oops
  • noch zu viele abgehackte Animationen
  • böse Grafikfehler in Wiederholungen
  • unbefriedigende Freiwürfe
  • Clippingfehler in Wiederholungen
  • zu kurze Replay
  • Phasen
  • kaum erkennbare Profis mit Boxernasen
  • teilweise immer noch hässliches Pixelpublikum
  • Hotspot
  • Anzeige stört Spielfluss
  • Kantenbildung (PS3)
Kommentare

7 Kommentare

  1. Hab ich nach der Verschlimmbesserung von 06 zu 07 schon gestöhnt, so ist es mit 08 ja noch schlimmer.
    Was denken die Programmierer sich eigentlich?
    Das es uns egal ist wie schlecht ihr Spiel ist?
    Das wir es nur kaufen aufgrund der Lizenzen?
    Oder das sie wegen der Lizenzen nur schlechte Arbeit abliefern brauchen die Lizenezen machen es schon gut?
    NBA Live 08 ist ein Witz.
    Natürlich sieht es besser aus als 07 und 06, doch das bringt am Ende des Tages keine Freude.
    Viel zu viele Automatismen, noch mehr als in 07 und 06.
    Auf Bewegungen des Analog-Sticks oder drücken eines Knopfes wird falsch oder schlecht reagiert.
    Auch Einstellungsdinge, welche ich gehofft hatte das sie es endlich ändern würden, sind gleich schlecht geblieben.
    Fazit:
    Ich bin froh mir das Spiel nur ausgeliehen zu haben.
    Als Kauf würde es in meiner Fehlkauf-Top-Ten ein sehr hohen Platz einnehmen.
    Ich bleibe bei 06 und ja, selbst 07 gefällt mir besser.

  2. Im Prinzip hab ich mich zwar um 7 % verschätzt, aber selbst dass würde nicht viel am Spiel ändern. Is schon traurig. Da denkt (und hofft) man, dass EA aus den Fehlern gelernt hat, aber im Test folgte auf jeden positiven Satz ein negativer. Folglich hat sich also nicht viel verbessert...
    Nunja, dann warten wir halt auf NBA 2k8, ich glaube, dafür bräuchte ich noch nichtmal den Test lesen...

  3. Viel mehr als ein dickes Dito lässt sich unter meinen Vorposter nicht setzten. Die Devise bei EA scheint seit 2003-2004 eigentlich nur der Stillstand sein. Eigentlich sind die neuen Vollpreispiele nur bessere Patches... traurig aber wahr. Kaufen werd ich mir ganz sicher keins davon.
    Wie kann ich das Bild, welches ich in der SIg eigentlich anzeigen wollte, direkt anzuzeigen. Wo liegt der Fehler im Code unter meinem post?[/i]

  4. Tja, was ich befürchtet habe, scheint wohl eingetroffen zu sein. Schon wieder ein nur mittelmäßiger Titel der NBA-Live Reihe. Wirklich traurig, besagte Serie war mal mein absoluter Favorit, aber da kannte ich die NBA 2K Reihe noch nicht. Spiele seitdem nur noch NBA 2K (aktuell die 2007 er Ausgabe auf der PS3).
    Hatte mir extra die Demo von NBA-Live 2008 für die PS3 runtergeladen... und war ebenfalls jäh enttäuscht. Kommt nicht mal annähernd an NBA 2K7 ran.
    Bald kommt NBA 2K8 und aller Vorraussicht nach, werde ich mir auch diesen Teil zulegen. Sorry EA, aber das Problem mit vielen eurer Serien (FIFA, NBA-Live, etc.) ist, dass ihr die Spiele nicht wirklich weiterentwickelt, sondern in dem einen Jahr ein tolles Feature rausbringt und es im nächsten Jahr wird es durch was schlechteres ersetzt. Um es mit einfachen Worten zu sagen, ihr "verschlimmbessert" eure Spiele von Jahr zu Jahr.
    Mich habe ihr bei FIFA und bei NBA-Live an die Konkurrenz verloren, da zocke ich lieber PES und NBA 2K.
    In dem Sinne,
    butzman

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar.

Seite 1