Veröffentlicht inTests

Park Beyond (Simulation) – Der Zerpflügungspark-Simulator

Park Beyond will der wahr gewordene Fiebertraum eines jeden Kindes sein, dem die Fahrgeschäfte im Vergnügungspark schon immer viel zu langweilig waren. Ganz nach dem Motto: Alles unter fünf Loopings ist doch eine Wildwasserbahn ohne Wasser! Park Beyond ist vor allem das neue Spiel von Tropico-6-Entwickler Limbic Entertainment, welches den klassischen Park-Tycoon mit einer Achterbahn-Simulation verbindet. Die Mindestvoraussetzungen zum Spielen sind Wahnsinn, Kreativität und viel Beyond. Ja, Beyond! Wie ein weiser Mann namens Buzz Lightyear immer sagte: To Infinity and Beyond! Fragt euch niemals, ob etwas möglich ist. Macht es einfach! Selbst wenn die Technik auf der PS5 streiken sollte.

© Limbic Entertainment / Bandai Namco Entertainment

Pro & Kontra

Gefällt mir

  • Spielphilosophie: Lebe deinen kreativen Wahnsinn aus
  • beeindruckende und hübsche Fahrgeschäfte
  • mit der Ego-Perspektive selbst zum Besucher werden
  • lustige Stimmung

Gefällt mir nicht

  • technischer Zustand auf der Konsole
  • goofige Besucher
  • nicht optionale Nebenquests

Versionen & Multiplayer

  • Preis zum Test: 59,99
  • Getestete Version: PS5
  • Sprachen: Deutsche Sprache & Text
  • Schnitte: Nein
  • Splitscreen: Nein
  • Multiplayer & Sonstiges: Gibt keinen Multiplayer.

Vertrieb & Bezahlinhalte

  • Online-Aktivierung: Nein
  • Online-Zwang: Nein
  • Account-Bindung: Nein
  • Bezahlinhalte: Ja
Kommentare

12 Kommentare

  1. herrdersuppen hat geschrieben: 16.06.2023 17:55 Gibt es eigentlich ein aktuelles Theme Park Game, dass auch etwas anspruchsvoller ist und eher Richtung WiSim geht?
    Ich sehe nur laufend Spiele rauskommen, die man bestensfalls als Editor beschreiben kann.
    Irgendwie eine Marktlücke geworden.
    Parkitect lässt dich sogar Lieferstraßen zum Auffüllen von Fressbuden bauen etc. Schau dir das mal an.

  2. Gibt es eigentlich ein aktuelles Theme Park Game, dass auch etwas anspruchsvoller ist und eher Richtung WiSim geht?
    Ich sehe nur laufend Spiele rauskommen, die man bestensfalls als Editor beschreiben kann.
    Irgendwie eine Marktlücke geworden.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar.

Seite 1