Veröffentlicht inTests

Racket Fury: Table Tennis VR (Sport) – Kleiner Ball, großes Spiel?

Wer es nicht ausprobiert hat, kann das vermutlich kaum nachvollziehen, aber Tischtennis gehört zum Überzeugendsten, was die virtuelle Realität zu bieten hat. Entsprechend gespannt war ich auf Racket Fury: Table Tennis VR, das zwar schon eine ganze Zeit lang im Early Access entwickelt, aber erst vor einem Monat als fertiges Spiel veröffentlicht wurde. Doch im Test wurde meine Vorfreude mächtig getrübt – was mit der eigentlichen Simulation allerdings nichts zu tun hat.

© 10Ants Hill / 10Ants Hill

Pro & Kontra

Gefällt mir

  • großartige, realitätsnahe Ballphysik
  • wichtige Einstellungsmöglichkeiten für Platte und Tischtennis-Kelle
  • anspruchsvolle Duelle gegen fordernde vom Spiel gesteuerte Gegner…

Gefällt mir nicht

  • katastrophal schlechter Netzcode Online
  • Partien sind praktisch unspielbar
  • sehr wenig Abwechslung für Solisten
  • … die allerdings nicht wie menschliche Gegner lesbar sind

Versionen & Multiplayer

  • Preis zum Test: knapp zehn Euro
  • Sprachen: Englisch, Chinesisch
  • Schnitte: Nein
  • Splitscreen: Ja
  • Multiplayer & Sonstiges: schnelle Partien gegen vom Zufall bestimmte Kontrahenten

Vertrieb & Bezahlinhalte

  • Online-Aktivierung: Ja
  • Online-Zwang: Nein
  • Account-Bindung: Ja
  • Verfügbarkeit: Digital
  • Hauptverfügbarkeit: Digital
  • Bezahlinhalte: Nein
Kommentare

8 Kommentare

  1. Usul hat geschrieben: 06.12.2017 20:13
    Blaexe hat geschrieben: 06.12.2017 20:07Öh...Grund? VR wächst stetig, warum sollte man das "so langsam mal abschaffen"?
    Die Wertungskategorie "VR", die bei jedem VR-Spiel extra dabei ist.
    Da stimme ich natürlich zu! Ist ziemlich unnötig.

  2. Usul hat geschrieben: 06.12.2017 20:59
    Oynox hat geschrieben: 06.12.2017 20:39Nächstes Mal den entsprechenden Beitrag NICHT zitieren, sondern mit dem kleinen Ausrufezeichen oben rechts im Beitrag melden, damit wir ihn entfernen können.
    Dafür sieht es jetzt so aus, als ob ich gelöscht / gesperrt / defenestriert werden soll. Auch nicht schlecht. :)
    Sorry :Blauesauge:
    Hab's jetzt aber mal gefixt.

  3. Oynox hat geschrieben: 06.12.2017 20:39Nächstes Mal den entsprechenden Beitrag NICHT zitieren, sondern mit dem kleinen Ausrufezeichen oben rechts im Beitrag melden, damit wir ihn entfernen können.
    Dafür sieht es jetzt so aus, als ob ich gelöscht / gesperrt / defenestriert werden soll. Auch nicht schlecht. :)

  4. Bruddha hat geschrieben: 06.12.2017 19:44 Bitte löschen / sperren / defenestrieren
    Nächstes Mal den entsprechenden Beitrag NICHT zitieren, sondern mit dem kleinen Ausrufezeichen oben rechts im Beitrag melden, damit wir ihn entfernen können.

  5. Blaexe hat geschrieben: 06.12.2017 20:07Öh...Grund? VR wächst stetig, warum sollte man das "so langsam mal abschaffen"?
    Die Wertungskategorie "VR", die bei jedem VR-Spiel extra dabei ist.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar.

Seite 1