Veröffentlicht inGuides

Elden Ring-DLC: Unbesiegbar? Von wegen! So leicht tötet ihr die Winterlaternen im Abgrundwald

Euch plagen die Winterlaternen im Abgrundwald des Elden Ring-DLCs? Keine Sorge: Es gibt einen einfachen Trick, mit dem ihr die fiesen Viecher dauerhaft ausschalten könnt.

Elden Ring DLC
© From Software / Bandai Namco Entertainment Europe

Video-Test: Elden Ring DLC - Shadow of the Erdtree

Wir haben die Elden Ring-Erweiterung Shadow of the Erdtree ausgiebig getestet und verraten euch alles Wissenswerte.

Wenn ihr schon tief in Elden Ring: Shadow of the Erdtree steckt, dann seid ihr sicher bereits in den Abgrundwald gestolpert: Ein schauriges Areal, in dem einer der schlimmsten Gegner des DLCs zu finden ist.

Wer Bloodborne gespielt hat, kennt den Namen Winterlaternen natürlich längst und wird vermutlich mit Schrecken an sie zurückdenken. Nun hat sich eine verwandte Variante davon im Elden Ring-DLC eingenistet und treibt Spieler*innen wortwörtlich in den Wahnsinn, weil sie immun gegen alle Angriffe zu sein scheint. Alle Angriffe? Nicht ganz.

Elden Ring-DLC: Winterlaternen besiegen leicht gemacht

Bereits nach wenigen Schritten im Abgrundwald vom Elden Ring-DLC bekommt ihr mehrere Offline-Nachrichten angezeigt, die euch vor den grausamen Winterlaternen warnen. Sie seien nicht zu bekämpfen und würden euch sofort töten, wenn sie euch mit ihren wahnsinnserfüllten Augen erblicken. Letzteres stimmt größtenteils: Werdet ihr von den Winterlaternen bemerkt, rasen sie mit einer irren Geschwindigkeit zu euch heran und halten euch fest, während sie eure Lebensleiste von 100 auf null reduzieren.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Mit ein wenig Glück könnt ihr ihnen entkommen, wenn ihr ihren Angriffen ausweicht und es euch gelingt, dass sie euch nicht mehr bemerken. Es gibt aber noch eine viel einfachere und effizientere Methode, die fiesen Viecher loszuwerden, denn sie sind in Wirklichkeit gar nicht unbesiegbar. Wie der Twitter-Nutzer SirJohnSekiro in einem Video aufzeigt, müsst ihr lediglich die Stock-Attacke der Winterlaternen parieren, schon könnt ihr ihnen verheerenden Schaden zufügen und mit einem weiteren Schlag sogar töten.

Wie das in der Praxis aussieht, stellt er gleich mehrfach im Bewegtbildmaterial eindrucksvoll unter Beweis. So müsst ihr keine Angst mehr vor den Winterlaternen haben, die sonst einem echten Albtraum gleichen. Und als Belohnung für eure Mühen? Von dem Exemplar nahe der Kirchenruinen im Südosten des Abgrundwaldes bekommt ihr den Talisman „Frohlocken des Älteren“, der eure Angriffskraft erhöht, wenn in der Nähe der Zustand Wahnsinn ausgelöst wird.

Elden Ring DLC Winterlaterne Talisman
Wir haben den Selbstversuch für euch gemacht und die Winterlaterne nahe der Kirchenruinen im Elden Ring-DLC ausgeschaltet. Unsere Siegesbeute seht ihr in diesem Screenshot. Credit: FromSoftware / Bandai Namco Entertainment

Alle anderen Winterlaternen lassen nach ihrem Ableben Pralle Trauben fallen, mit denen ihr den Gegenstand „Lodernde rasende Flamme“ herstellen könnt, der im Austausch für ein bisschen FP ein paar rasende Flammen versprüht. Falls ihr nicht nur im Abgrundwald eure Probleme habt, können wir euch mit fünf Tipps für den Elden Ring-DLC Shadow of the Erdtree unter die Arme greifen.


Unser EM-Tippspiel startet! Die besten Teilnehmer*innen gewinnen einen Beamer, eine Soundbar, einen Kurzurlaub und vieles mehr. Jetzt noch schnell anmelden.


Quelle: Twitter /@SirJohnSekiro

Kommentare

Kommentare

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar.